we , animals 8 – multispecies narrations 2019

ZOO/Research, Art Projects

Description


13. Mai 2019

we , animals 8 – multispecies narrations

Manuel Boden, Pascal Marcel Dreier, Nieves de la Fuente, Giorgi Gedevanidze, Biniam Graffé, Thomas Hawranke, Hörner/Antlfinger, Jiha Jeon, Julia Jesionek, Susan Helen Miller, Katharina Mönkemöller, Hanna Noh, Sissy Schneider, Polsprung Kollektiv, Myrto Vratsanou.

Im achten Teil der Ausstellungs- und Projektreihe we , animals verweben sich die Erzählungen menschlicher und nicht-menschlicher Akteure miteinander. Die künstlerischen Arbeiten schaffen einen Raum, in dem Gefühle von Verbundenheit ebenso wie die Konflikte verhandelt werden, die aufkommen, wenn wir die Sprache der nicht-menschlichen Multitude willkommen heißen.

//EN

In the eighth part of the exhibition and project series we , animals the tales of human and non-human actors entangle with each other. The artist’s works create a space for feelings of connectedness as well as for the conflicts that arise when we welcome the language of the non-human multitude.

//

Ein Projekt von // a project by Transmedialer Raum / KHM Köln (www.khm.de/transmedialer_raum/), Anne Hölck und den Künstler*innen.

we , animals ist eine fortlaufende Projektreihe, die künstlerische Positionen zur aktuellen Debatte um Mensch-Tier-Verhältnisse zeigt // is an ongoing series of projects that show artistic positions on human-animal relations www.we-animals.de.

Mit freundlicher Unterstützung der Kunsthochschule für Medien Köln // with the friendly support by the Art Academy of Media Arts Cologne

 

Services